21 Oct 12

 „Jazz in town"- The sound of surprise: CD-Release mit DNA GROUP performs Red Hot Chilli Peppers

 Mi., 21.11.2012., 20.30 Uhr, Musikpauschale 10,- € p. Pers., erm. 5€ für Schüler/Studenten/Auszubildende
Marlene, Prinzenstraße 10, 30159 Hannover

NEUE CD auf den gängigen Onlineportalen (Amazon und Co.) erhältlich, oder direkt bei uns, zum Reinschnuppern auf
www.myspace.com/groupdna gehen.

So kann´s gehen: Saxophonvirtuose David Milzow und Gitarrenmagier Johannes Uhlmann spielen ein Konzert bei
„Jazz in town“, im Publikum sitzen zwei Zuschauer einer Platten-firma, und ein Jahr später: Die neu aufgestellte DNA-Group präsentiert ihre brandaktuelle CD mit den Songs der Red Hot Chilli Peppers!
Erdige Gitarrenriffs und singende Saxmelodien, gemixt mit dem chromatic approach des zeitgenössischen New York-Jazz lassen die Songs der RHCP in einem frischen, kraftvollen Sound erklingen. So hat man „Californication", „Under the bridge" oder „Can´t stop“ noch nicht gehört!
Drummer Robert Jöcks, der u. a. schon mal für einen Gig bei den Scorpions eingestiegen ist, und Bassgentleman Sebastian Hoffmann geben mit ihrem druckvollen und gleichzeitig varianten-reichen Spiel die rhythmische Basis für die solistischen Höhenflüge von Saxophon und Gitarre.
Schon 2009 belegte die D´n´A- Group bei den Leverkusener Jazztagen als Support für Al di Meola und Lee Ritenour den 3. Platz beim „Futuresounds“- Wettbewerb.
Das verspricht also ein wirklich besonderer Konzertabend mit einem special Rock- und JazzFeeling zu werden!
Die ersten fünf Besucher erhalten je eine CD „DNA-Group performs Red Hot Chilli Peppers“ als Begrüssungsgeschenk.
Jazz „Made in Hannover": jung, innovativ und hip, mit der creme´ de la creme´ der hannoverschen Musikerszene in einem Club mit richtiger Liveatmosphäre, nicht verpassen also!

David Milzow--- tsax
Johannes Uhlmann
---guit
Sebastian Hoffmann--- e-bass

Robert Jöcks
--- drums


News