02 Apr 11

Jazz in town- the sound of surprise"Discojazz" am 13. und 27.4.2011!                                           Porträtvideo mit THE DRAPERS!

Zeit:  Mi., 13.4.2011., 20.30 Uhr, EINTRITT FREI!
Wo: Chicago, Herrenstr. 15

VODOVOZ- Trio- das Jazzy Electro Live Konzert
mit

Danya Vodovoz ( Live-Elektronik )
Nene Vasquez
( Congas & Electro Drums )
David Milzow ( Tenorsaxophon )
Die drei Musiker spielen live auf der Bühne und kombinieren dabei Electro und House mit Dub, Jazz, Funk, Latin Roots Einflüssen und ekstatischen Rhythmen.
Die zahlreichen Projekte vom Produzenten, Musiker und Live- Künstler Vodovoz wurden bei Plattenfirmen wie Ministry Of Sound, Zyx, Peppermint Jam etc. veröffentlicht. Seine Produktionen werden von vielen DJ's weltweit gespielt. u. a. von : Laurent Garnier, Mousse T., Fabrice Lig, DJ Chus, Pete Tong , Pawa...
Also tanzen erlaubt zu Jazz „Made in Hannover": jung, innovativ und hip!

am 27.4.2011, 20.30uhr, Chicago
The Screenclub plays Future-Discojazz
Hannovers Multisaxer David Milzow präsentiert mit seiner Band THE SCREENCLUB seine Version von Future-Discojazz mit Stücken u. a. von Herbie Hancock, Stevie Wonder, Yolanda be cool und der Titelmusik der japanischen Zeichentrickserie „Captain Future"!
Jazz „Made in Hannover": jung, innovativ und hip, mit der creme´ de la creme´ der hannoverschen Musikerszene in einem Club mit richtiger Liveatmosphäre, nicht verpassen also!

                      David Milzow--- saxes, comp, bandleader 
                      Christopher Baum--- keys
                      Gunnar Hofmann ---guit
                      Sebastian Hoffmann --- e-bass
                      Moritz Dortmund--- drums
                      Nene Vasquez--- perc

Und hier ein kleines Bandporträt von THE DRAPERS!

 

News